AEC Anglo European Connections GmbH

Die Unterbringung

Wohnen und sich wohlfühlen

.

Alle Jugendlichen genießen in England eine herzliche Familienatmosphäre. Je nach Wunsch sind drei Varianten der Unterbringung möglich.


Zu zweit bei einer Gastfamilie

Am häufigsten wohnen AEC-Sprachreisende zu zweit bei einer Gastfamilie. Die zweite Person kann ein Freund, eine Freundin oder ein anderer etwa gleichaltriger Sprachreisender sein. Die Erfahrung zeigt, dass Jugendliche so ihre Sprachkenntnisse sehr gut trainieren können.

Die Unterbringung zu zweit bei einer Gastfamilie ist im Grundreisepreis enthalten.

Freunde, die zusammen bei einer Gastfamilie wohnen möchten, werden garantiert gemeinsam untergebracht.

Auf Wunsch können sogar bis zu vier Jugendliche bei einer Gastfamilie wohnen.

Jugendlichen, die einzeln an der AEC-Sprachreise teilnehmen, vermitteln wir sehr gerne ein oder gegebenenfalls zwei gleichaltrigen Sprachreisende zur gemeinsamen Unterbringung.


Als einziger Gast einer Familie

Es ist selbstverständlich auch möglich, als einziger deutschsprachiger Gast bei einer Familie zu wohnen. Im täglichen Gespräch mit der Gastfamilie kann intensiv Englisch gelernt werden. Bei dieser Form der Unterbringung bekommen die Jugendlichen ein Einzelzimmer. Dadurch erhöht sich der Grundreisepreis um 69,– € pro Aufenthaltswoche.


Als einziger Gast einer Lehrerfamilie

Die dritte Möglichkeit ist, als einziger deutschsprachiger Gast bei einer Lehrerfamilie zu wohnen. Hierbei werden – zusätzlich zum morgendlichen AEC-Sprachunterricht – in jeder Aufenthaltswoche 15 Einzelunterrichtseinheiten à 45 Minuten erteilt.

Diese sprachintensive Unterbringung erhöht den Grundreisepreis um 298,– € pro Aufenthaltswoche.